Was ist das eLAB?

Arduino, Raspberry Pi, Elektronik, Platinen… wir helfen gerne

Das eLAB ist die Elektronik-Werkstatt im IN-Berlin. Sie soll allen Interessierten die Möglichkeit bieten, mit Elektronik zu experimentieren. Wir bieten Workshops und Vorträge zu verschiedenen Themen rund um Elektronik bis Software an. Vom einfachen Arduino bis zu komplett selbst entwickelten High-End Elektronik-Schaltungen sind wir für alle kreativen Ideen offen.

Erlebe Elektronik DIY in einer hilfsbereiten Gemeinschaft

Wir treffen uns immer Freitags ab 19:00 Uhr bis open-end. Ausserdem Dienstags 19 bis ca 22 Uhr. Egal ob Anfänger oder Profi – hier seid Ihr jederzeit Willkommen. Ihr könnt mit anderen fachsimpeln oder auch mit unserer Hilfe Eure ersten elektronischen Gehversuche starten.

Auf Meetup.com kann man die Treffen mit Tag, Uhrzeit und Thema sehen. Ausserdem tragen sich i.d.R. einige Leute in die Teilnehmer-Liste ein.

Ihr habt vielleicht selbst einen Workshop oder Vortrag, den Ihr halten möchtet? Kommt doch mal Dienstag oder Freitag vorbei, um das eLAB und seine eLABoratoren kennenzulernen!

Hier bekommst Du zu uns Kontakt.

Letzte Beiträge

eLAB ist als Aussteller auf der Maker Faire Berlin dabei!

Das eLAB ist Aussteller auf der Maker Faire Berlin

Am 26. und 27. Mai ist es wieder soweit. Die Maker Faire Berlin öffnet die Tore. Wie schon in den letzten Jahren sind wir dabei und freuen uns wieder wahnsinnig auf den Kontakt zu Einsteigern und Profis, die faszinierten Kinderaugen und die anderen Aussteller aus der Community. Maker Faire ist wenn alle zusammenkommen.

Zum Angucken und Fassen: Arduino, Roboter und Retro Spiel-Konsolen

Maker Faire Berlin 2018 Poster

Poster im Hackerspace IN-Berlin

Die Überlegung was man als Makerspace denn auf so einer Ausstellung präsentieren möchte sind nicht immer ganz einfach. Viele andere Aussteller sind spezialisiert, die R2D2-Roboter Bauer, 3D Drucker, Bauer von riesigen, Feuerspeienden Stahl-Ungeheuern.
Unsere Interessen sind jedoch vielfältig. Unsere Mitglieder verbindet als kleister gemeinsamer Nenner die Faszination zu Elektronik und etwas zu bauen. Einige bauen Hausautomatisierung in ihr Heim, die Themen 3D-Druck und Laser-Cutter sind auch sehr beliebt.

Drohnen waren gestern …denn heute gibt es die Spielzeuge für die großen Männer: 2m hohe Raketen. NASA-Technik im kleinen Maßstab aber mit Hightech im Innern. Wir lieben Roboter, Bilderkennung und allerlei mehr oder weniger unnütze Maschinen.

Zum Beispiel der Eggbot, mit dem man Hühnereier oder Tischtennisbälle automatisiert und präzise Bemalen kann.

Commodore C64, AMIGA, Nintendo NES, Gameboy und viele andere Systeme lassen sich emulieren.

Mit dem Picad wird die Erinnerung an die Computerspiele aus der Jugend wieder lebendig. Bei uns als die 70er 80er und frühen 90er Jahre. Der Raspberry Pi ist klein wie eine Zigarettenschachtel und doch leistungsfähig genug um die Computer aus den alten Tagen komplett zu emulieren. Auf den modernen TFT-Display sehen die Bilder von damals fast schon zu perfekt aus. Kein Vergleich zu den alten, unscharfen TV Aparaten.

Wann ist die Maker Faire Berlin 2018 und wo kann ich mehr zum Programm der anderen Aussteller erfahren?

Die Maker Faire ist vom 25. bis 27. Mai 2018 im im FEZ in der Wuhlheide. Am Freitag den 25. Mai ist der Schülertag, also exklusiv für angemeldete Schulklassen. Am Samstag & Sonntag ist das Event offen für alle Besucher. Der Eintritt ist am Freitag kostenlos und an den anderen beiden Tagen gibt es Tages und Wochenendtickets für bis hin zum Familienticket. Tipp: als Frühbucher spart man online.

https://maker-faire.de/berlin/

Triff die eLAB Maker persönlich

Komm an unserem Stand vorbei! Unser Stand hat die Nummer 129/130 auf dem Bild, gegenüber der Bühne.

Es begrüßen Dich:

Peter Recktenwald @Roboterfreak
Bodo Eichstädt @BodoEichstaedt
Olav Surawski @omilze

ausserdem:
Yi-Chen
Thomas
,Hans-Jürgen
Philip
Georg

Bestimmt hast Du Talente, die sich ganz hervorragend mit unseren Leuten kombinieren lassen. Vielleicht bist Du ein Künster und wolltest schon immer einmal eine Skulptur erschaffen, die auf den Betrachter reagiert. Vielleicht bist Du oft unterwegs oder einfach vergesslich und deine Pflanzen oder Aquarium bräuchten eigentlich mehr als nur eine einfache, dumme Zeitschaltung zur Bewässerung / Beleichtung / Fütterung.

Also komm zur Maker Faire Berlin!

  1. Rückblick Maker-Faire Hannover 2017 Schreibe eine Antwort
  2. Rückblick – Freitag 04.08.2017 Schreibe eine Antwort
  3. Rückblick – Freitag 29.07.2017 Schreibe eine Antwort
  4. Rückblick – Freitag 21.07.2017 Schreibe eine Antwort
  5. Rückblick – Freitag 14.07.2017 Schreibe eine Antwort
  6. Makerfaire 2017 Projekte – EggBot Schreibe eine Antwort
  7. Makerfaire 2017 Projekte – LoL Shield Schreibe eine Antwort
  8. Makerfaire 2017 Projekte – PiCade Schreibe eine Antwort
  9. Makerfaire 2017 Projekte – ZumoPi Schreibe eine Antwort